Regierungsinterner Leitfaden zum Disability Mainstreaming

Der Leitfaden entstand im Jahr 2016 und wurde innerhalb der Regierung im Jahr 2017 an alle Ministerien mit der Maßgabe der Anwendung verteilt. Der Leitfaden versucht, Auswirkungen von administrativem Handeln auf Menschen mit Behinderungen möglichst frühzeitig zu identifizieren und zu berücksichtigen. Der Leitfaden sollte zunächst für zwei Jahre erprobt werden.

PDF: Leitfaden zur konsequenten Einbeziehung der Belange von Menschen mit Behinderungen (Disability Mainstreaming)